Peter Travaglini mit dem Griffobjekt der WC-Cat. 1972
Foto: Peter Zurschmiede

Agenda

Erwachsenenbildung: Peter Travaglinis Kunstbeiträge

Donnerstag, 4. Oktober 2018
um 19.30 Uhr, Taufkapelle
Eusebiuskirche Grenchen

Vortrag von Peter Killer über die künstlerische Gestaltung für die Taufkapelle der Eusebiuskirche. Anhand der erhaltenen „Arbeitsrapporte“ ist es möglich, den Entstehungsweg der Kunstwerke zu verfolgen. Das Referat von Peter Killer berücksichtigt auch einige andere Werke Travaglinis, die dieser für Grenchen geschaffen hat.

Eintritt frei / Kollekte

Sanierung der Zahlenmauer Bellach/Solothurn

Seit 1971 haben unzählige Kinder die riesigen Betonzahlen beim Bellacher Schulhaus Kaselfeld bestiegen, sind darauf herumgeturnt und haben sich so die Zahlen spielerisch angeeignet. Die Zahlenmauer gehört zu den frühesten öffentlichen Pop-Art-Werken in der Schweiz. In diesen Tagen wird die Sanierung abgeschlossen.

Artikel Solothurner Zeitung

G’18 – Testimonianze

Mostre di scultura all’aperto di Vira Gambarogno
Plastikausstellung in Vira Gambarogno
17. Juni bis 23. September 2018

Gambarognoarte

Monographie von Peter Killer

Mit Textbeiträgen von
Markus Raetz
Franz-Josef Sladeczek
Claudine Metzger
Hanspeter Rentsch und
Heini Bürkli

Weitere Informationen

Winterausstellung im Vitromusée, Romont

Das Vitromusée Romont präsentiert bis zu 18. Februar 2018 verborgene Schätze aus seinen Künstlernachlässen; u.a. Kostproben aus dem kürzlich in die Sammlung aufgenommenen Nachlass von Peter Travaglini.
www.vitromusee.ch

Die Werke werden kontinuierlich auf der online-Datenbank von vitrosearch.ch aufgeschaltet.

Kunsthaus Grenchen - Eine Hommage

11. Juni bis 16. Juli 2017
27. August bis 5. November 2017

Impressionen